Zur Startseite
Zur Startseite von www.eav.at
Zur Startseite von www.eav.at
Die EAV | Songtexte
0-9ABCDEFGHIJK
LMNOPRSTUVWY
Z
Textstellen-Suche:
Wir jetten
Wörterbuch-Funktion
Song in Diskographie suchen

In unserem Stammcafé,
do laufd da Überschmäh',
Wir sann die stadtbekannten
Leistungstschecheranten.

Uns sieht man nie nüchtern,
weil nüchtern samma schüchtern,
da sind wir nicht drauf
und kriag'n die Pa-Pa-Pa-Pa-Papp'n net auf.

Wir holen uns die Power
aus dem Wein, ob süß ob sauer,
oder geben uns die Kraft
mit dem Gerstensaft!

Hängen wir im Öl am Hocker
sind wir fidö' und locker;
weil erst ein Rausch im Schädel
macht das Leben edel!

Zwei, drei Viertel!

Ref:
Wir jetten in der Fetten
mit unserer Raket'n
und hängen wie die Kletten
in den Gaststätten.
Wir jetten in da Fett'n,
wann wir die nicht hätt'n tät'n,
dann wär'n wir nicht zu retten.
Wir jetten in da Fett'n
mit unserer Raket'n,
weil erst in da Glut,
da sind wir gut.


Und der Finanzminister,
ohne Chancen ist er.
Weil, wenn wir nicht mehr löten,
gehn die Steuern ihm flöten.

Uns're Trinkertradition
ist das Rückgrat der Nation,
weil wenn unserans nix tschechert,
daas Staat zusammenbrechert!

Und auch den Gastronomen
würd' ihr täglich' Brot genommen.
Damit sie nicht stempeln müssen,
müssen wir noch mehr gießen.

Quasi als Arbeitgeber
opfern selbstlos wird die Leber
und trinken einen Schnaps
gegen den Wirtschaftskollaps!

Sechs, sieb'n Achtl!

Ref:
Wir jetten in der Fetten
mit unserer Raket'n
und hängen wie die Kletten
in den Gaststätten.
Wir jetten in da Fett'n,
wann wir die nicht hätt'n tät'n,
dann wär'n wir nicht zu retten.
Wir jetten in da Fett'n
mit unserer Raket'n,
weil erst in da Glut,
da sind wir gut.

Ein Achtel bitte!
Ein, ein letztes bitte, bitte!

Täglich ma ma Sperrstund,
des is zwar net sehr g'sund ...
Danach mit drei Promille
steigen wir in die Mobile.

Da kann es schon passier'n,
daß wir einen niedaführ'n,
doch das gilt zum Glück
als Kavaliersdelikt.

Doppelliter!

Ref:
Wir jetten in der Fetten
mit unserer Raket'n
und hängen wie die Kletten
in den Gaststätten.
Wir jetten in da Fett'n,
wann wir die nicht hätt'n tät'n,
dann wär'n wir nicht zu retten.
Wir jetten in da Fett'n
und hängen wie die Kletten
in den Gaststätten.

Wir jetten in da Fett'n,
von da Bar in die Toiletten
und finden nicht die Ketten!
Wir jetten in der Fetten
mit unserer Raket'n
und saufen um die Wette'n,
bis wir abtreten.
Wir jetten in der Fett'n,
da haut's dich aus den Stiefletten!
weil erst in der Glut,
da sind wir gut!