Zur Startseite
Zur Startseite von www.eav.at
Zur Startseite von www.eav.at
Die EAV | Songtexte
0-9ABCDEFGHIJK
LMNOPRSTUVWY
Z
Textstellen-Suche:
Kriegst a Watschn
Wörterbuch-Funktion
Song in Diskographie suchen

"Geh Irmi, leg a g'scheite Platten auf."

Diese Stadt, die hat den Blues
Klimt und Schiele, Nitsch und Brus
Mausi, Bambi, Mörtelball
Diese Stadt hat einen Knall!

Kriegst a Watschn!
Kriegst a Watschn!

Jeder Bürger von Vienna
ist erfüllt von Poesie,
von Mistelbach bis rauf zum Brenner,
da hört ma gern die Melodie.

Gschissaner, bist deppert wurd'n?
Hearst hupf in Gatsch, du Oarsch mit Ohrn.
Kannst da glei dein Schädl fatschn,
weil du kriegst glei a Watschn.

Ref:
Kriegst a Watschn, machst es guat!
Kriegst a Watschn, machst es schlecht!
Kriegst a Watschn, weil des Leben, des Leben is ungerecht!

Kriegst a Watschn, gib net auf
kriegst a no amol so drauf
mach's wie der Phönix vom Zentralfriedhof
und steig wieder auf!


Kriegst a Watschn!
"Du Trottel, du Bleda, heast!"
Kriegst a Watschn!
"Eh klar!"

Ein echter Wiener geht nicht baden,
auch wenn der Himmel Tränen weint,
seine Freunde sind die Maden
und der Nachbar ist sein Feind.

Trotzdem spürt er jeden Schmerz,
denn nah der Leber schlägt das Herz.
Und das weiß man von Anfang an,
das alle andern Trotteln san.

Ref:
Kriegst a Watschn, machst es guat!
Kriegst a Watschn, machst es schlecht!
Kriegst a Watschn, weil des Leben, des Leben is ungerecht!

Kriegst a Watschn, gib net auf
kriegst a no amol so drauf
mach's wie der Phönix vom Zentralfriedhof
und steig wieder auf!


Kriegst a Watschn!
"Ah, gleigleiglei rutscht ma mei Hand aus, hearst?"
Kriegst a Watschn!
"Dass da vierzehn Tog da Schädl wockelt, du Trottel!"

Navratil und Pospischil,
der echten Wiener gibt es viel.
Doch wird es multikulturell,
fährt der Wiener aus dem Fell.

Weil Wien bleibt Wien und mir san mir,
so steht's auf jeder Häusltür!
Schleich di aus meinem Schrebergartl,
weil i di sonst schwartl.

Ref:
Kriegst a Watschn, machst es guat!
Kriegst a Watschn, machst es schlecht!
Kriegst a Watschn, weil des Leben, des Leben is ungerecht!

Kriegst a Watschn, gib net auf
kriegst a no amol so drauf
mach's wie der Phönix vom Zentralfriedhof
und steig wieder auf!


Kriegst a Watschn!
Kriegst a Watschn!
Kriegst a Watschn!

Kriegst a Watschn!
Kriegst a Watschn!

Mach's wie der Phönix vom Zentralfriedhof
und steig wieder auf!

Kriegst a Watschn!

"Auf Wiedersehen!"